Archiv
Kmart will weitere 54 Geschäfte verkaufen - Aktienrückkauf ausgeweitetDPA-Datum: 2004-06-30 15:18:44

NEW YORK - Der US-Einzelhändler Kmart < KMRT.NAS > < KMA.FSE > hat erneut den Verkauf von Filialen angekündigt. Der Konzern will durch die Veräußerung von 54 Geschäfte an Sears Roebuck < S.NYS > < SER.ETR > 621 Millionen Dollar in bar erzielen, teilte Kmart am Mittwoch in New York mit. Außerdem werde der Konzern sein Aktienrückkaufprogramm um 100 Millionen Dollar ausweiten. Die Kmart-Aktien legten daraufhin im vorbörslich Handel 6,42 Prozent auf 72,60 Dollar zu.

NEW YORK - Der US-Einzelhändler Kmart < KMRT.NAS > < KMA.FSE > hat erneut den Verkauf von Filialen angekündigt. Der Konzern will durch die Veräußerung von 54 Geschäfte an Sears Roebuck < S.NYS > < SER.ETR > 621 Millionen Dollar in bar erzielen, teilte Kmart am Mittwoch in New York mit. Außerdem werde der Konzern sein Aktienrückkaufprogramm um 100 Millionen Dollar ausweiten. Die Kmart-Aktien legten daraufhin im vorbörslich Handel 6,42 Prozent auf 72,60 Dollar zu.

Nach dem Verkauf verfügt Kmart nach eigenen Angaben weiterhin über 1.420 Geschäfte. Bereits Anfang des Monats hatte Kmart den Verkauf von bis zu 24 seiner Geschäfte an die weltgrößte Baumarktkette Home Depot Inc. < HD.NYS > < HDI.FSE > angekündigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%