Archiv
Knight Trading: Halb so hoher Gewinn

Das Brokerhaus Knight Trading wird für das zweite Quartal nur einen Gewinn pro Aktie zwischen sieben und zehn Cents ausweisen. Bisher ging das Unternehmen von einem Ertrag pro Aktie zwischen 15 und 20 Cents aus.

Die Umsätze werden jedoch nach wie vor zwischen 150 Millionen und 180 Millionen Dollar liegen. Knight Trading, der größte Aktienhändler an der Nasdaq, gab bereits vor kurzem bekannt, sechs Prozent der Angestellten zu entlassen. Dies schlägt zunächst mit Einmalbelastungen zu Buche. Zudem wurde das Preissystem an der Nasdaq umgestellt, so dass das Unternehmen weniger Geld verdient hat. Bereits im ersten Quartal sprach Knight Trading eine Gewinnwarnung aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%