Archiv
Koch für Neubau von Atomkraftwerken

Berlin (dpa) - Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat die Stromwirtschaft aufgefordert, auf den Bau neuer Kernkraftwerke nicht freiwillig zu verzichten.

Berlin (dpa) - Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat die Stromwirtschaft aufgefordert, auf den Bau neuer Kernkraftwerke nicht freiwillig zu verzichten.

Der Vorsatz der Industrie, den Neubau eines Atommeilers nur zu beantragen, wenn er im Parlament von vornherein breite Unterstützung findet, sei «völlig überkommen», sagte Koch der «Berliner Zeitung».

Das CDU-Präsidiumsmitglied stellte, wie zuvor andere Unionspolitiker, den Bestand des von der rot-grünen Bundesregierung mit den Energieversorgern vereinbarten Atomausstiegs in Frage. «Der Ausstieg war nie vernünftig und ist nicht zeitgemäß», erklärte Koch. «Der Betrieb sollte vom technischen Stand der Wissenschaft und der Sicherheit des einzelnen Kernkraftwerks abhängig sein. Es ist ideologischer Unsinn, es einfach abzuschalten.»

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%