Königin war "durchaus amused"
Segelflieger landen zum Tee bei der Queen

Die britische Königin Elizabeth II. (76) hat unerwartet Besuch zum Tee bekommen. James Davidson und Sue Heard, zwei Segelflieger, die in Schottland an einem Wettbewerb teilnahmen, hatten an Höhe verloren und mussten irgendwo landen.

dpa/HB LONDON. Ein gut geschnittener Rasen schien ihnen bestens geeignet. Doch sobald sie aufgesetzt hatten, "tauchten eine Menge freundlicher Schutzmänner auf, um uns zu begrüßen", berichteten sie in der "Times" (Mittwochausgabe). Wie sich herausstellte, waren sie auf dem Cricket-Rasen von Schloss Balmoral niedergegangen, wo die Königin zurzeit ihre Sommerferien verbringt.

Die Queen saß gerade im Rosengarten und nahm dort ihren Tee. Sie machte mehrere Fotos, um den denkwürdigen Moment festzuhalten. "Für sie war es ein willkommenes Zwischenspiel ihres Urlaubs, und sie war sehr interessiert daran, was vor sich ging", sagte eine Sprecherin des Buckingham-Palastes. Der "Daily Telegraph" zitierte eine Quelle mit den Worten: "Die Queen war durchaus amused."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%