Archiv
Kohlmann in Tokio ausgeschieden - Phau weiter

Björn Phau hat seinen Siegeszug bei dem mit 690 000 Dollar dotierten ATP-Tennis-Turnier von Tokio fortgesetzt. Nach seinem 6:2, 6:1-Erfolg über den an Nummer drei gesetzten Rumänen Andrei Pavel besiegte der Essener Jan- Michael Gambill mit 7:6 (7:1), 2:6, 6:2.

dpa TOKIO. Björn Phau hat seinen Siegeszug bei dem mit 690 000 Dollar dotierten ATP-Tennis-Turnier von Tokio fortgesetzt. Nach seinem 6:2, 6:1-Erfolg über den an Nummer drei gesetzten Rumänen Andrei Pavel besiegte der Essener Jan- Michael Gambill mit 7:6 (7:1), 2:6, 6:2.

Damit feierte er im Achtelfinale einen weiteren Sieg über einen höher eingeschätzten Gegner. In der Runde der letzten Acht trifft der 25-Jährige nun auf Bohdan Ulihrach. Der Tscheche schaltete im Achtelfinale Michael Kohlmann aus Hagen aus, der beim 4:6, 2:6 chancenlos war.

Zuvor hatte sich der Deutsche in der zweiten Runde des Hartplatz-Turniers nach großem Kampf noch 4:6, 7:6 (7:2), 6:3 gegen Guillermo Canas (Argentinien/6) behauptet. Das Achtelfinal-Aus ereilte auch David Nalbandian. Der an Nummer zwei gesetzte Argentinier unterlag dem weithin unbekannten Luxemburger Gilles Muller 6:7 (4:7), 6:3, 4:6. Der australischen Turnier-Favorit Lleyton Hewitt bezwang den Japaner Takao Suzuki 6:7 (3:7), 6:2, 6:4.

Unterdessen hat Rainer Schüttler die Serie seiner Erstrunden- Niederlagen bei internationalen Tennis-Turnieren fortgesetzt. Der Daviscup-Spieler aus Korbach verlor sein Auftakt-Match bei der mit 791 750 Euro dotierten Hallen-Veranstaltung in Lyon gegen den Marokkaner Hicham Arazi mit 4:6, 6:1, 3:6. Für Schüttler, der bei dieser ATP-Veranstaltung an Nummer zwei geführt wurde, war es bereits die 17. Erstrunden-Pleite in diesem Jahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%