Archiv
Kohl’s Corporation: Maximale Erwartungen erreicht

Kohl?s, das Modehaus, erfreut mit hübschen Quartalszahlen die Aktionäre. Es steigerte im zweiten Quartal den Gewinn um 34,6 Prozent auf 86,5 Millionen Dollar oder 25 Cents pro Aktie. Damit hat der Einzelhändler auch die Analysten überrascht.

Der Gewinn lag am oberen Ende der erwarteten 23 bis 25 Cents pro Aktie. Zum Vergleich: Im zweiten Quartal des Vorjahres hatte das Unternehmen einen Gewinn von 64,3 Millionen Dollar oder 19 Cents pro Aktie erwirtschaftet. Kohl?s konnte trotz der schwachen Konjunktur im vergangenen Jahr Marktanteile hinzugewinnen. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um 20,7 Prozent auf 1,52 Milliarden Dollar. Trotz der schwachen Konjunktur ist Kohl?s auf Expansionskurs: Das Modehaus plant für das zweite Halbjahr 2001 die Eröffnung von 28 zusätzlichen Filialen; 70 weitere sollen im nächsten Jahr folgen. Analysten erwarten für das dritte Quartal 2001 Gewinne von 23 Cents pro Aktie. © Wall Street Correspondents Inc.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%