Kolarz wechselt in Aufsichtsrat
Kolarz und Schmid verlassen Digital-Advertising-Vorstand

Das Marketing-Unternehmen Digital Advertising AG will seinen Vorstand zum Jahresende auf zwei von drei Mitglieder verkleinern. Unternehmensmitbegründer Kamilo Kolarz und Florian Schmid würden das Führungsgremium Ende Dezember verlassen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Freitag mit.

Reuters MÜNCHEN. Kolarz werde Digital Advertising als Aufsichtsrat weiter zu Verfügung stehen. Der Vorstand bestehe künftig aus Gründer Raimund Alt und als neues Mitglied Markus Breuer, bisher Geschäftsführer der profitablen Gütersloher Niederlassung.

Im Zuge der Restrukturierung habe sich Digital Advertising zudem von ihrer 80-prozentigen Beteiligung an dem TV Produktionshaus hippo TV mit Sitz in Unterföhring getrennt, hieß es in der Mitteilung. Die Anteile seien in den Besitz des Hippo-Geschäftsführers Roberto Fischer übergegangen. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Digital Advertising hat im Zuge des Umbaus 20 % seiner Mitarbeiter abgebaut und beschäftigt nach eigenen Angaben derzeit 171 Mitarbeiter. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2001/2002 hatte das Unternehmen einen operativen Verlust von 3,79 Mill. Euro erzielt. Die Gewinnschwelle soll im Frühjahr 2002 erreicht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%