Kommentar
Steve Ballmers erster CeBIT-Besuch

Von Frank Niebisch "Von der Comdex weiß ich nun, dass sie verglichen mit der CeBIT nur die Junior-IT-Show der Welt ist", so Microsoft-Chef Steve Ballmer bei der Eröffnung der CeBIT in Hannover. Die Deutsche Messe AG wird dies gerne gehört haben, schließlich soll die heimische Computermesse ja noch nach Amerika exportiert werden.

Aber nicht nur die CeBIT-Veranstalter kamen bei Ballmers Rede auf ihre Kosten. Denn der unterhaltsame Microsoft-Mann steckte die rund 2000 Gäste der CeBIT-Eröffnungsfeier mit seinem Enthusiasmus und Optimismus einfach an. Egal, wie hart das vergangene Jahr für die IT-Branche war, Ballmer setzt seinen Optimismus an die erste Stelle: "Die Chance, mit der Informationstechnologie die Welt zu verändern ist wirklich großartig!"

Und die Welt verändert sich nach den Microsoft-Vorstellungen nicht nur im Business. Informationstechnologie immer und überall ist die Vision. Effektive Leistungssteigerung im Beruf und komfortable Entspannung im Privatleben lauten die Argumente. Um dies zu erreichen müssen neue Services nach Ansicht Ballmers nur vier simplen Kriterien genügen: Flexibler, vernetzter, einfacher und schneller - das ist alles!

Selbstverständlich will das Software-Imperium eine bedeutende Rolle in dieser neuen Informations-Welt spielen, denn die Dominanz im klassischen Markt für Computer-Software genügt Microsoft längst nicht mehr. Das Imperium will seinen Machtbereich ausweiten. Das Handy als mobiler Begleiter und der Fernseher als Multimedia-Zentrale werden bereits in Angriff genommen.

Eine Vision? Nicht in Ballmers Heim. Dort soll das eBook längst das Bücherregal sowie der multimediale Windows-Computer längst den Fernseher ersetzt haben. Und es ist für den Mann an Bill Gates Seite auch nur eine Frage der Zeit, bis an den Wänden seines Hauses die Photos seiner Kinder durch digitale Medien ersetzt werden, die automatisch mit dem Wachstum des Nachkommen Schritt halten.

Tja, die Welt wird sich ändern - Schritt für Schritt! Das ist es wohl auch, was Steve Ballmer uns bei seinem ersten Besuch der weltgrößten Computermesse sagen wollte ...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%