"Komplexität der Aufgabe"
Giuliani: Aufräumarbeiten am WTC dauern bis zu einem Jahr

afp NEW YORK. Die Aufräumarbeiten um das zerstörte World Trade Center werden nach Einschätzung des New Yorker Bürgermeisters Rudolph Giuliani deutlich länger dauern als erwartet. Zwischen neun Monaten und einem Jahre würden die Arbeiter vermutlich brauchen, um die insgesamt 1,2 Millionen Tonnen Beton und Stahl abzutragen, sagte Giuliani am Freitag. Ursprünglich war von einem halben Jahr die Rede gewesen. In Anbetracht der "Komplexität der Aufgabe" werde mehr Zeit benötigt, sagte Giuliani.

In den vergangenen zwei Wochen seien erst rund 135 000 Tonnen abgetragen worden. Die Zone werde für Anwohner nach und nach geöffnet. Wer jedoch in unmittelbarer Nähe des World Trade Centers gewohnt habe, müsse sich auf eine Wartezeit von bis zu einem Jahr einstellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%