Konferenz der Federal Reserve Bank von Chicago
Greenspan: Finanzderivate sind Segen für US-Wirtschaft

Der gesteigerte Einsatz von hoch entwickelten Finanzinstrumenten, die als Derivate bezeichnet werden, hat sich nach den Worten des Chefs der US-Notenbank (Fed), Alan Greenspan, in Zeiten ungewöhnlicher Belastungen als Segen für die US-Wirtschaft erwiesen.

Reuters CHICAGO. Bei einer Konferenz der Federal Reserve Bank von Chicago sagte Greenspan am Donnerstag laut Redetext: "Obwohl die Nutzen und Kosten von Derivaten weiterhin Gegenstand lebhafter Debatten sind, lässt die Entwicklung der Wirtschaft und des Finanzsystems in den vergangenen Jahren darauf schließen, dass der Nutzen die Kosten bei weitem überwogen hat".

Zwar habe sich die US-Wirtschaft seit einiger Zeit abgeschwächt, doch habe sie sich als bemerkenswert widerstandsfähig erwiesen angesichts schwerer Schocks, wie des Einbruchs der Aktienkurse, von Anschlägen und weltweiter Turbulenzen. Dies sei teilweise darin begründet, dass das US-Bankensystem stabil geblieben sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%