Archiv
Konferenz mit Netmeeting

Bei Microsoft Netmeeting ist der Name Programm: Computerbenutzer können damit im Netz Konferenzen abhalten. Netmeeting ist normalerweise im Lieferumfang von Windows enthalten, kann aber auch jederzeit von der Microsoft Homepage im Downloadcenter herunter geladen werden

Bei Microsoft Netmeeting ist der Name Programm: Computerbenutzer können damit im Netz Konferenzen abhalten. Netmeeting ist normalerweise im Lieferumfang von Windows enthalten, kann aber auch jederzeit von der Microsoft Homepage (www.microsoft.de) im Downloadcenter herunter geladen werden.

Was viele verwirrt: Nach dem Start und der ersten Konfiguration erfragt das Programm gewöhnlich die IP-Adresse des Gesprächspartners. Die kann in Netmeeting unter dem Menüpunkt "Info" abgefragt werden. Werden die IP-Adressen aller Gesprächsteilnehmer per E-Mail oder Telefon ausgetauscht und in die Software eingetragen, können die Teilnehmer über das Netz telefonieren, chatten, Dateien austauschen oder sogar Anwendungen fernsteuern.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%