Konkurrenz für Airbus A 310
Stichwort: Boeing 767-200

Das Mittel- und Langstreckenflugzeug Boeing 767 gilt als eine der erfolgreichsten und leistungsfähigsten Maschinen der amerikanischen Boeing Company. Das Standardmodell 767-200 ist 54,94 Meter lang und hat eine Spannweite von 47,60 Metern. Die Maschine war am 26. September 1981 zum ersten Mal in der Luft, wird inzwischen aber nicht mehr gebaut.

dpa HAMBURG. Das Nachfolgemodell 767-200ER ist rund sechseinhalb Meter kürzer und damit das kleinste Flugzeug in der 767-Familie. Insgesamt wurden bis Oktober vergangenen Jahres 845 Maschinen der 767-Baureihe produziert.

Mit ihren beiden Turbinen erreicht die 767-200ER eine Reisegeschwindigkeit von 850 Kilometern pro Stunde. Die Reichweite von 12 220 Kilometern sowie die Kapazität von bis zu 255 Passagieren macht die Maschine auch für den Einsatz auf langen Ozeanstrecken zu einer Konkurrenz für den Airbus A 310. Eine typische Verbindung wäre beispielsweise New York-Peking.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%