Konsolidierung erwartet
Schmidt Bank stuft Volkswagen auf "Halten" herab

Die Aktie habe sich sehr gut entwickelt, so die Analysten. Jetzt werde eine Konsolidierungsphase erwartet.

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die SchmidtBank hat die Aktien von Volkswagen von "Kaufen" auf "Halten" herabgestuft. Wie die Bank am Freitag in Nürnberg mitteilte, habe sich die Aktie in den letzten Wochen sehr gut entwickelt. Die Analysten erwarten nun eine Konsolidierungsphase. Den Gewinn je Aktie (EPS) sehen die Experten bei 3,80 Euro für das laufende Geschäftsjahr und bei 4,70 Euro für das Jahr 2001.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%