Konzernumsatz legte um 15 % zu
Nivea beschert Beiersdorf Umsatz- und Ergebnissprünge

Die Marke Nivea beschert dem Beiersdorf-Konzern weiter kräftige Umsatz- und Ergebnissprünge. Im ersten Halbjahr stieg der Umsatz um 15 % auf 2,131 Mrd. Euro.

ap HAMBURG. Die Marke Nivea beschert dem Beiersdorf-Konzern weiter kräftige Umsatz- und Ergebnissprünge. Im ersten Halbjahr stieg der Umsatz um 15 % auf 2,131 Mrd. Euro (4,168 Mrd. DM), wie das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Das Betriebsergebnis kletterte um 20,8 % auf 234 Mill. Euro. Für das Gesamtjahr 2000 rechnet Beiersdorf mit ein Umsatzwachstum von zwölf Prozent auf rund 4,1 Mrd. Euro. Als Zugpferd in der Kosmetiksparte gelten vor allem die Produkte der Marke Nivea. Mit 1,359 Mrd. Euro Umsatz legte dieser Bereich um 17,8 % zu und kam laut Zwischenbericht als ertragreichstes Segment auf ein Betriebsergebnis von 180 Mill. Euro.

Im Bereich medical verzeichnete der Konzern unter anderem mit den Marken Eucerin und Hansaplast 33 Mill. Euro als Betriebsergebnis und bei den tesa-Produkten 21 Mill. Euro. Erstmals seit 1998 konnten tesa-Produkte mit einem Plus von 2,7 % wieder einen Umsatzzuwachs erzielen. Dies führte das Unternehmen vor allem auf Produktinnovationen zurück. Das positive Ergebnis der so genannten cosmed-Sparte begründete das Unternehmen vor allem mit zweistellige Wachstumsraten in Deutschland, aber auch in Frankreich, Italien und Skandinavien. Auch das Geschäft junger Tochtergesellschaften in Osteuropa entwickelte sich "weiterhin sehr gut". In Amerika sei der Umsatz bei den Pflegeprodukten mit 47,1 % auf hohem Niveau weiter angestiegen. In den Regionen Afrika, Asien und Australien ermittelte der Konzern in diesem Bereich ein Umsatzplus von 38,7 %. Die Zahl der Mitarbeiter stieg den Angaben im ersten Halbjahr um 598 auf 16 433 Arbeitskräfte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%