Kooperation mit Mania beendet
LPKF-Betriebsergebnis halbiert sich

Das Lasertechnologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG hat im zweiten Quartal 2001 bei leicht gestiegenem Umsatz seinen operativen Gewinn mehr als halbiert. Der Umsatz habe sich auf 6,2 Mill. ? von 5,2 Mill. ? im vergleichbaren Vorjahreszeitraum erhöht, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Freitag in einer Pflichtveröffentlichuing mit.

LPKF mit rückläufigem operativen Gewinn=

rtr FRANKFURT. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei auf 0,4 Mill. ? von 1,03 Mill. ? in der Vorjahresperiode gesunken. Den Angaben zufolge will die Gesellschaft im September ihre Vorschau für 2001 konkretisieren. LPKF teilte zudem weiter mit, die Kooperation mit der ebenfalls am Neuen Markt gelisteten Mania Technologie AG zur Vermarktung eines Systems zum Abschneiden flexibler Leiterplatten beendet zu haben. Die LPKF-Aktie fiel in einem behaupteten Gesamtmarkt um über zwei Prozent auf 6,39 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%