Korrektur der Rally am Freitag
Aktien Sydney schließen schwach

Schwach haben die Aktienkurse in Sydney am Montag den Handel beendet, wobei die Bankentitel den Index nach unten zogen.

vwd SYDNEY. Der S&P/ASX-Index verlor 1,5 % bzw 51,9 Punkte auf 3 438,4. Der All-Ordinaries-Index schloss mit einem Abschlag von 1,4 % bzw 47,50 Stellen auf 3 377,70. Händler berichten, am Freitag hätten auslaufende Futures und Anpassungen der Portfolios aus steuerlichen Gründen den Index nach oben getrieben. Bei ruhigem Handel seien die Kursaufschläge am Montag wieder korrigiert worden. Auch der enttäuschende Tankan-Bericht in Japan hätte die Kurse in Australien belastet.

Ein Analyst sagte, der Markt sei zwischen der Besorgnis wegen Reduzierungen der Gewinnprognosen und einem sich verbessernden Ausblick hin- und hergerissen. Die Aktien des Telekomkonzerns Telstra gaben 0,4 % auf 5,36 AUD nach, während Indexschwergewicht News Corp um 1,6 % auf 18,31 AUD stiegen. Die Abschläge im Bankensektor führten Händler auf Gewinnmitnahmen zurück, nachdem die Titel im ersten Halbjahr zu den Werten mit der besten Kursentwicklung gehört hatten. National Australia Bank verloren 4,2 % auf 33,58 AUD, und Commonwealth fielen 4,5 % auf 32,61 AUD.

BankWest stürzten um 9,4 % auf vier AUD. Auch hier seien Gewinnmitnahmen zu beobachten gewesen, nachdem sich die Aktien wegen Spekulationen um eine Fusion mit der St. George Bank deutlich verteuert hatten. Zusätzlich seien BankWest von dem Engagement der Bank bei der in Schwierigkeiten steckenden Beanconsfield unter Druck geraten. Im Minensektor stemmten sich Rio Tinto gegen die Abwärtstendenz und verteuerten sich um 2,3 % auf 34,91 AUD. Das Unternehmen hatte eine Vereinbarung mit seinem japanischen Konkurrenten geschlossen, wonach eine Eisenbahnverbindung zur Beförderung von Eisenerz geteilt und nicht neu gebaut werden soll.

Auch WMC kletterten nach Übernahmespekulationen um 0,8 % auf 9,66 AUD und widersetzten sich damit dem Trend im Minensektor, der von fallenden Metallpreisen belastet war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%