Archiv
Korrektur Novartis mit Gewinn- und Umsatzplus in H1 - Erwartungen übertroffenDPA-Datum: 2004-07-20 08:49:23

(Korrigiert wurde der Überschuss im 2. Satz im 1. Absatz. Es muss richtig heißen: 2,842 Milliarden US-Dollar rpt 2,842 Milliarden US-Dollar (nicht: 2,942).)

(Korrigiert wurde der Überschuss im 2. Satz im 1. Absatz. Es muss richtig heißen: 2,842 Milliarden US-Dollar rpt 2,842 Milliarden US-Dollar (nicht: 2,942).)

(dpa-AFX) Basel - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis < Novn.VTX > < NOT.FSE > hat im ersten Halbjahr 2004 sein Ergebnis deutlich verbessert und die Analystenschätzungen übertroffen. Wie das Unternehmen am Dienstag in Basel mitteilte, kletterte der Überschuss gegenüber dem Vorjahr von 2,379 Milliarden auf 2,842 Milliarden US-Dollar. Von AFX News befragte Analysten hatten mit einem Konzerngewinn von 2,6 Milliarden bis 2,686 Milliarden Dollar gerechnet.

Für das Gesamtjahr bestätigte Novartis seinen Ausblick. Novartis erwartet ein Umsatzwachstum im hohen einstelligen Bereich sowie das operative Ergebnis und den Reingewinn über dem Vorjahresniveau. Die Pharma-Sparte soll hoch einstellig bis tief zweistellig wachsen.

Der Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten von 11,924 Milliarden auf 13,612 Milliarden Dollar. Damit übertraf das Pharmaunternehmen ebenfalls die Markterwartungen. Die Branchenexperten hatten für den Pharmakonzern auf Gruppenebene einen Umsatz von 13,409 bis 13,500 Milliarden Dollar prognostiziert. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) kletterte von 2,814 Milliarden auf 3,288 Milliarden Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%