Archiv
Kosmetik-Konzern L'Oréal wächst stark

Ein außergewöhnlich hohes Wachstum verbuchte das französische Unternehmen beim Umsatz, der um 17,9 % auf 12,7 Mrd. Euro zulegte, wie L'Oréal am Donnerstag in Paris mitteilte.

dpa PARIS. Der weltweit führende Kosmetik-Konzern L'Oréal SA (Clichy bei Paris) hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr um 24,2 % auf 1,03 Mrd. ? (2,02 Mrd. DM) im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Ein außergewöhnlich hohes Wachstum verbuchte das französische Unternehmen beim Umsatz, der um 17,9 % auf 12,7 Mrd. Euro zulegte, wie L'Oréal am Donnerstag in Paris mitteilte. Der Umsatz des Konzerns ist damit so stark gestiegen wie seit 1994 nicht mehr, als die amerikanischen Filialen integriert worden sind.

Vor allem der Geschäftsbereich Dermatologie legte beim Umsatz zu, und zwar um 32,2 %. Gepolstert durch strategische Übernahmen verkaufte der Konzern in Nordamerika (plus 31,4 %) und Japan wesentlich mehr Kosmetik, während der Umsatz in Westeuropa in dem Bereich unterdurchschnittlich um 6 % zunahm. In den Ländern ohne Nordamerika und Westeuropa waren es nach den Angaben 33,4 %. L'Oréal hat mit diesen vorläufigen Geschäftsergebnissen erste Zahlen vom Februar zum Geschäftsjahr 2000 weitgehend bestätigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%