Kosten noch unklar: Kombilohn-Prüfergebnisse bis Ende der Woche

Kosten noch unklar
Kombilohn-Prüfergebnisse bis Ende der Woche

Die Bundesregierung erwartet zur Frage der Subventionierung von Niedriglohnjobs schon bis Ende dieser Woche erste Vorschläge von Experten.

dpa BERLIN. Fachleute des Bundesarbeitsministeriums prüfen derzeit eine bundesweite Ausdehnung des in Rheinland-Pfalz erprobten Kombilohn-Modells ("Mainzer Modell"), sagte Ministeriumssprecher Klaus Vater am Montag in Berlin.

Die Untersuchung werde voraussichtlich in den nächsten vier bis sechs Tagen abgeschlossen sein. Über die möglichen Kosten könne zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Aussage gemacht werden.

Bei dem von Arbeitsminister Walter Riester (SPD) angepeilten "Mainzer Modell" erhalten Langzeitarbeitslose Zuschüsse zu den Sozialversicherungsbeiträgen. Angesichts von rund vier Millionen Arbeitslosen soll damit die Aufnahme eines niedrig entlohnten Jobs attraktiver gemacht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%