Kosteneinsparung durch Verzahnung der Logistikketten
Dell fertigt für EMC

Dell, nach HP-Compaq zweitgrößter PC-Hersteller, will seine strategische Partnerschaft mit dem Speicherhersteller EMC vertiefen.

kro DÜSSELDORF. Wie aus dem Umfeld beider Unternehmen verlautete, übernimmt Dell künftig einen Teil der Produktion für EMC. So soll Dell die noch unter Verschluss gehaltenen Nachfolgeprodukte der Einstiegsreihe Clarion fertigen. Geplanter Produktionsstart ist Januar 2003. Die beiden Partner versprechen sich von der neuen Arbeitsteilung vor allem Kosteneinsparungen bei der Beschaffung von Komponenten. Aus diesem Grund wollen Dell und EMC ihre Logistikketten miteinander verzahnen. Die neuen Speichersysteme sollen ebenso wie die bisher aus der EMC-Produktion stammenden Geräte unter dem Dell-EMC-Label vertrieben werden.

Quelle: Wirtschaftswoche

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%