Kostenlose Fitnessübungen
Mister Universe hilft Houston beim Abspecken

Ein ehemaliger Mr. Universe soll der texanischen Millionenstadt Houston helfen, ihren peinlichen Titel als "fetteste Stadt der USA" loszuwerden.

dpa HOUSTON. Bürgermeister Lee Brown ernannte den Bodybuilder Lee Labrada zum Fitness-Beauftragten der Stadt, berichteten US-Medien am Mittwoch. Die Stadt war von der Zeitschrift "Men's Fitness", in diesem Jahr zum zweiten Mal zur fettesten Stadt des Landes gekürt worden.

Labrada soll eine 20 Monate dauerndes Programm leiten, in dem die Einwohner mit kostenlosen Seminaren und Fitnessübungen zu einem gesünderen Lebensstil erzogen werden sollen. Spenden aus der lokalen Wirtschaft finanzieren den Abspeck-Feldzug. Bürgermeister Brown ging bereits auf Diät und hat schon 20 Pfund abgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%