Kostensenkung wirkt
Weniger Umsatz und mehr Gewinn bei Kodak

Der US-Foto-Konzern Eastman Kodak hat den Reingewinn im zweiten Quartal 2002 gesteigert. Gleichzeitig teilte Kodak am Donnerstag mit, die rückläufige Nachfrage beschere dem Unternehmen sinkende Umsätze.

Reuters ROCHESTER. Durch eine aggressive Kostensenkung stieg der Reingewinn von 36 auf 284 Millionen Dollar im Jahresvergleich. Das entspricht 12 beziehungsweise 97 Cent je Aktie.

Das Ergebnis im Vorjahr war durch Sonderbelastungen von 289 Millionen Dollar belastet. Gleichzeitig ist der Umsatz im zweiten Quartal von 3,59 auf 3,34 Milliarden Dollar gefallen.

Ohne Sondereffekte wie Steuerrückzahlungen und Abschreibungen beläuft sich der Gewinn auf 85 Cent je Aktie. Analysten hatten einer Umfrage von Thomson First Call zufolge im Schnitt einen Gewinn von 83 Cent erwartet.

Erst vor zwei Wochen hatte der weltgrößte Hersteller für Kamerafilme seine Gewinnprognose wegen schneller als geplant einsetzender Kostenersparnisse für das zweite Quartal auf 85 Cent von 60 bis 70 Cent angehoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%