Archiv
Kraft Foods verkauft Zuckerkonfekt-Geschäft für 1,5 Mrd Dollar an Wrigley

Der größte US-Nahrungsmittelhersteller Kraft Foods verkauft sein Zuckerkonfekt-Geschäft für etwa 1,5 Mrd. Dollar an den Kaugummikonzern Wrigley . Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

dpa-afx NORTHFIELD. Der größte US-Nahrungsmittelhersteller Kraft Foods verkauft sein Zuckerkonfekt-Geschäft für etwa 1,5 Mrd. Dollar an den Kaugummikonzern Wrigley . Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Wrigley übernimmt den Angaben zufolge die Marken Life Savers, Creme Savers, Altoids, Trolli und Sugus, die bisher etwa 1,5 Prozent zum weltweiten Umsatz von Kraft beisteuerten.

Kraft Foods mache weiterhin große Fortschritte bei der Umsetzung seines Plans für nachhaltiges Wachstum, sagte Unternehmenschef Roger Deromedi. Die Trennung von seinem Zuckerkonfektgeschäft sei Teil der Umbauarbeiten am Portfolio von Kraft.

Betroffen von dem Verkauf seien sechs Produktions- und Zulieferer-Firmen in den USA, Rumänien, Kanada und Großbritannien. Rund 700 vor allem in der Produktion beschäftigte Mitarbeiter werden damit zu Wrigley wechseln. Für eine gewisse Zeit werde Kraft aber noch bestimmte Verkaufs- und Produktionsaktivitäten sowie Logistik- und Servicedienstleistungen weiterführen. Die Regulierungsbehörden müssen das Geschäft allerdings noch genehmigen.

Die Kraft Foods ist die Tochter des US-Nahrungsmittel- und weltgrößten Tabakkonzerns Altria , zu dem auch die Tabakgesellschaft Philip Morris und die Brauerei Sabmiller gehören. Altria-Chef Louis Camilleri hatte vergangene Woche angekündigt, der Konzern werde sich möglicherweise in zwei bis drei starke und unabhängige Einheiten aufspalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%