Kraftvoll und sportlich – da zeigt sich halt die Motorleistung
Autotest: Kraftprotz für den Landlord

Münchens Börsenchefin Christine Bortenlänger testet für das Weekend Journal den Toyota Land Cruiser - und dabei kommen schöne Jugenderinnerungen zu Tage.

"Tougher than the rest." Aus dem Audiosystem strömt der Sound Bruce Springsteens und füllt den riesigen Innenraum des Toyota Land Cruiser 100 mit Rock-Musik. Zupackend und schnörkellos lenkt Christine Bortenlänger den Toyota Land Cruiser aus der engen Tiefgarage des Münchener Platzl-Hotels. Die Weekend-Testfahrt kann beginnen. Der "Boss" liefert mit seiner Musik die Vorlage für einen Autotest der charmanten Art. Diese Kombination scheint ideal zu sein: der "toughe" 4,2-l-Turbodiesel mit einem Drehmoment von 430 Newtonmeter in den Händen einer ebenso "toughen" und souveränen Karrierefrau.

Im Cockpit des Toyota Land Cruiser fühlt sich Christine Bortenlänger, Geschäftsführerin der Börse München, sichtlich wohl. "Problemloses Fahren", attestiert sie ihrem Testspielzeug. Und dies ist wegen dessen Abmessungen von 4,89 Meter Länge, 1,94 Meter Breite und 1,85 Meter Höhe in den engen Straßen der Münchener Innenstadt sicher nicht einfach.

Doch Lampenfieber vor Menschen und Karossen kennt die 37-Jährige nicht. Sie macht die Welt zu ihrer Bühne - ob beim TV-Auftritt bei Sabine Christiansen, wo sie zu volkswirtschaftlichen Problemen Stellung nimmt, oder beim Arbeitsessen mit Bayerns Wirtschaftsminister Wiesheu, der ihren Sachverstand bei aktuellen Fragen der Mittelstandsfinanzierung schätzt. Als Börsen-Chefin besteht Christine Bortenlänger ihre Eignungstests mit Bravour.

Dabei kommt ihr das mit modernster Automatik ausgestattete Auto durch seine einfache Handhabung entgegen. Die Vorteile einer sanft und ohne spürbare Übergänge schaltenden Automatik werden von Autofahrern geschätzt, so auch von Christine Bortenlänger. "Die Lenkung reagiert sehr direkt", würde sich die smarte Börsenchefin ein wenig mehr Widerstand wünschen.

Seite 1:

Autotest: Kraftprotz für den Landlord

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%