Krebsbehandlung
Morphosys kooperiert mit ImmunoGen im Krebsbereich

Die beiden Unternehmen wollen zusammen Antikörper zur Krebsbehandlung entwickeln.

dpa-afx MÜNCHEN. Die MorphoSys AG und ImmunoGen haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Wie MorphoSys am Montag in München mitteilte, werden die beiden Unternehmen bei der Entwicklung von Antiköpern zur Krebsbehandlung zusammenarbeiten.

MorphoSys erhalte einmalige Zahlungen, deren Wert nicht bekannt gegeben wurden, für den Technologiezugang sowie für Zwischen- und Endprodukte. MorphoSys werde ihre firmeneigene Human Combinatorial Antibody Library (HuCAL) -Fab-Technologie zur Erforschung des Antikörpers einsetzen. ImmunoGen werde den Antikörper zu einem marktfähigen Produkt weiterentwickeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%