Kreditinstitute lassen Tages- und Festgeldangebote zumeist unverändert
Ethikbank erhöht Tagesgeldzinsen

Die Zinssätze für das Kontensparen waren zuletzt stabil oder wurden sogar gesenkt. Doch die Ethikbank aus dem thüringischen Eisenberg stemmt sich gegen den Trend: Mitte April erhöhte die Ende 2002 gegründete, ethisch- ökologisch ausgerichtete Bank die Zinsen für Tagesgeld um satte 0,5 Prozentpunkte auf 3 beziehungsweise 3,25 %.

rez FRANKFURT/M. Damit wolle das junge grüne Geldhaus auch Sparern kleiner Beträge ermöglichen, ihr Kapital ethisch-ökologisch anzulegen, begründet eine Mitarbeiterin der Bank und spricht von einem "Vertrauensvorschuss für Anleger". Mit ihrem Online-Konto, das 3,25 % Zinsen bringt, liegen die Thüringer im aktuellen Tagesgeld-Ranking auf Platz vier. Mehr bieten die türkisch-niederländischen Banken Finansbank, Demir Bank-Halk und Garanti Bank. Dort müssen sich Anleger allerdings mit einem reduzierten Einlagenschutz von maximal 20 000 Euro pro Person zufrieden geben.

 Die aktuellen Konditionen für Tages- und Festgeldanlage

Überwiegend blieben die Tages- und Festgeldangebote gegenüber Mitte April unverändert. Da die meisten Bank-Volkswirte aber bis zum Sommer mit einer weiteren Leitzinssenkung in Euroland rechnen, dürften sich die Konditionen eher verschlechtern.

Das Handelsblatt veröffentlicht jeweils zum Monatsende aktuelle Tagesgeld- und Festgeldkonditionen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%