Archiv
Kreise: Euronext im Gespräch mit BNP Paribas als Beraterbank für LSE-Übernahme

Der Börsenbetreiber Euronext ist im Gespräch mit der BNP Paribas als beratende Bank für ein mögliches Übernahmeangebot der London Stock Exchange (LSE) . Dies verlautete aus informierten Kreisen in London. Die Euronext lehnte einen Kommentar dazu ab.

dpa-afx LONDON/PARIS. Der Börsenbetreiber Euronext ist im Gespräch mit der BNP Paribas als beratende Bank für ein mögliches Übernahmeangebot der London Stock Exchange (LSE) . Dies verlautete aus informierten Kreisen in London. Die Euronext lehnte einen Kommentar dazu ab.

Das Londoner Team der BNP Paribas soll laut "La Tribune" Möglichkeiten ausfindig machen, wie ein internes Angebot finanziert werden könnte, nachdem die Deutsche Börse der Londoner Börse am 13. Dezember ein Angebot von 530 Pence je LSE-Aktie gemacht hatte.

Euronext hat die Investmentbanken Morgan Stanley und ABN Amro wegen eines voraussichtlichen Gegenangebots für die LSE engagiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%