Archiv
Kreise: HVB senkt am Donnerstag Prognose für operativen Gewinn

Die HVB senkt am Donnerstag Kreisen zufolge ihre Prognose für den operativen Gewinn. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dpa-AFX am Montag aus Branchenkreisen.

dpa-afx FRANKFURT. Die HVB senkt am Donnerstag Kreisen zufolge ihre Prognose für den operativen Gewinn. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dpa-AFX am Montag aus Branchenkreisen.

Zuvor hatte die "Financial Times" unter Berufung auf Bankenkreise berichtet, dass die HVB ihr Ziel für den operativen Gewinn senken wird. Die meisten von dpa-AFX befragten Analysten rechnen wegen eines schwachen dritten Quartals ebenfalls mit einer Senkung der Gewinnprognose.

Bereits bei Bekanntgabe der Halbjahreszahlen im August hatte Bankchef Dieter Rampl gesagt, ein Erreichen des oberen Endes der Betriebsgewinn-Prognose von 1,4 bis 1,7 Mrd. Euro nach um Verkäufe bereinigten 896 Mill. Euro im Vorjahr sei nicht erreichbar. Mitte Oktober sagte Rampl noch, dass das Handelsumfeld für die Bank schwierig bleibe, er aber in Bezug auf das Jahresziel beim Betriebsgewinn "vorsichtig optimistisch" sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%