Archiv
Kreise: Porsche stellt neuen Boxster am 22. September in Paris vor

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche wird seinen neuen Boxster nach Angaben aus gut unterrichteten Kreisen am 22. September auf dem Automobilsalon in Paris vorstellen. Das erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Donnerstag.

dpa-afx STUTTGART. Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche wird seinen neuen Boxster nach Angaben aus gut unterrichteten Kreisen am 22. September auf dem Automobilsalon in Paris vorstellen. Das erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Donnerstag.

Porsche will mit dem neuen Boxster und dem bereits im Juli eingeführten neuen 911er die Absatzdelle bei den Sportwagen ausbügeln. Die Boxster-Verkaufszahlen waren zwischen August 2003 und Mai 2004 um 34,3 % auf 10 490 eingebrochen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%