Archiv
Kreise: T-Systems erhält für Betrieb von IT-Netz von Volksbanken 600 Mio Euro

dpa-afx FRANKFURT. Die Telekom-Tochter T-Systems wird für den Betrieb der Datennetzen der Volks- und Raiffeisenbanken rund 600 Mill. € erhalten. Das erfuhr dpa-AFX am Mittwoch aus Branchenkreisen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Telekom-Tochter T-Systems wird für den Betrieb der Datennetzen der Volks- und Raiffeisenbanken rund 600 Mill. ? erhalten. Das erfuhr dpa-AFX am Mittwoch aus Branchenkreisen.

T-Systems hatte zuvor bestätigt, dass der IT-Dienstleister Fiducia, der als Tochterunternehmen der Volks- und Raiffeisenbanken unter anderem deren Rechenzentren und Datennetze im süddeutschen Raum betreibt, sein Datennetz an die Telekom auslagern wird. Der Vertrag laufe über zehn Jahr, sagte ein Sprecher. Zum Volumen machte die Gesellschaft keine Angaben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%