Archiv
Kreise: WestLB verkauft Tui-Paket über Buchwert

Die WestLB hat ihren Anteil von 31,3 Prozent an Europas größtem Touristikkonzern Tui nach Informationen aus Bankenkreisen über dem Buchwert von knapp 922 Mill. Euro verkauft. Das erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Mittwoch.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat ihren Anteil von 31,3 Prozent an Europas größtem Touristikkonzern Tui nach Informationen aus Bankenkreisen über dem Buchwert von knapp 922 Mill. Euro verkauft. Das erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Mittwoch. In der WestLB-Bilanz stand der Anteil von rund 55,86 Mill. Aktien zu einem Preis von je 16,50 Euro.

Das Paket sei mit Gewinn an die Deutsche Bank abgegeben worden, hieß es. Diese wiederum hat 17,3 Prozent an ein spanisches Konsortium weiterverkauft. Der Rest soll an institutionelle Anleger gehen. Das gesamte Tui-Grundkapital umfasst 178 468 679 Mill. Aktien (Stand Ende September). Die WestLB wollte auf Anfrage keine finanziellen Details bekannt geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%