Archiv
Krisensitzung in Erfurt zu Flugplatz Altenburg-Nobitz

Thüringens Verkehrsminister Andreas Trautvetter (CDU) hat für diesen Montag (20. Dezember) zu einer Eilsitzung über die Lage des gesperrten Flugplatz Altenburg-Nobitz geladen.

dpa/th ERFURT. Thüringens Verkehrsminister Andreas Trautvetter (CDU) hat für diesen Montag (20. Dezember) zu einer Eilsitzung über die Lage des gesperrten Flugplatz Altenburg-Nobitz geladen. Das Ministerium hatte am Freitag überraschend den vom irischen Billigflieger Ryanair genutzten Flugplatz gesperrt. Als Begründung gab es hohe Bäume in der Anflugschneise an, die den Flugbetrieb gefährdeten. PDS und SPD kündigten Widerstand gegen die Entscheidung an. Die Fluggäste werden derzeit per Bus von Altenburg zum Flughafen Erfurt gefahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%