Archiv
Krispy Kreme: Aus einem großen Doughnut werden zwei Kleine

Nur einen Tag nach dem Umzug an die NYSE gab der Süßwarenhersteller und Fastfood-Ketten-Betreiber Krispy Kreme am Freitag einen Aktiensplitt bekannt.

Die Aktien von Krispy Kreme werden am 29. Mai im Verhältnis zwei zu eins gesplittet. Aus einer Krispy Kreme Aktie werden folglich zwei. Insgesamt sind im Augenblick 28,8 Millionen Aktie von der Fastfood-Kette im Umlauf.
Das Management hielt den Aktiensplitt für nötig, da die Aktie von Krispy Kreme mit einem Kurs von knapp 60 Dollar für potenzielle Investoren im Vergleich zu den andere NYSE-Werten optisch teuer erscheint. © Wall Street Correspondents Inc.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%