Kritik an Plänen der Union
Schröder sichert Erhalt der Tarifautonomie zu

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat den Gewerkschaften bei einem Wahlsieg den Erhalt der Tarifautonomie zugesichert.

dpa BERLIN. Gewerkschaften und Arbeitgeber bräuchten keine "Einmischung von außen", sagte Schröder am Mittwoch beim DGB - Bundeskongress in Berlin.

Er griff die Pläne der Union scharf an, Betrieben in Krisenzeiten auch Bezahlung unter Tarif zu ermöglichen. Dies würde Lohndumping Tür und Tor öffnen. Schröder forderte die Union zudem auf, im Bundesrat dem Tariftreuegesetz zuzustimmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%