Archiv
Krones bekräftigt Umsatzziel für 2004 - Aktienumwandlung vorgeschlagen

NEUTRAUBLING (dpa-AFX) - Der Hersteller von Getränkeabfüll- undVerpackungsautomaten Krones hat seine Jahresprognose bekräftigt undden Aktionären die Umwandlung von Vorzugs- in Stammaktien vorgeschlagen.

NEUTRAUBLING (dpa-AFX) - Der Hersteller von Getränkeabfüll- undVerpackungsautomaten Krones hat seine Jahresprognose bekräftigt undden Aktionären die Umwandlung von Vorzugs- in Stammaktien vorgeschlagen.

Firmenvize Hans-Jürgen Thaus bestätigte laut Redetext am Mittwoch auf derHauptversammlung in München das Jahresziel, den Umsatz um 5 bis 10 Prozent aufdeutlich mehr als 1,5 Milliarden Euro zu steigern. Das Unternehmen hatte 2003seinen Umsatz um zehn Prozent auf 1,435 Milliarden Euro erhöht.

Thaus bedankte sich zudem beim Mehrheitsaktionär, der GründerfamilieKronseder, für die Zustimmung zur Umwandlung der Aktien. Mit diesem Schrittverringere sich der Stammaktien-Anteil der Familie Kronseder von 82 auf 54Prozent. Der Free-Float erhöhe sich auf 46 Prozent. Notwendig sei dieUmwandlung, um den Free-Float zu steigern, die Gewichtung der Aktie im MDAX zu sichern sowie das Interesse ausländischer Anleger zuerhöhen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%