Archiv
Krones legt bei Umsatz- und Ergebnis zu

Der Hersteller von Füll- und Verpackungsmaschinen Krones hat in den ersten neun Monaten 2001 ein Umsatz- und Ergebniswachstum verbucht. "Plangemäß stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 19,4 % auf 848,2 (Vorjahr 710,2) Mill. Euro ", teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit.

Reuters MÜNCHEN. Dabei sei der Auslandsanteil im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozentpunkte auf rund 78 % gestiegen. Das Ergebnis nach Steuern habe um rund 36 % auf 36,7 (27,0) Mill. Euro zugelegt, während der Auftragseingang sich bis September auf 878,5 (824,0) Mill. Euro um 6,6 % erhöht habe.

Die Belegschaft stieg den Angaben zufolge zum 30. September 2001 um 5,4 % auf 8304 Mitarbeiter und die Investitionen betrugen bis zum 30. September 40,8 Mill. Euro (rund ein Drittel mehr als im Vergleichszeitraum).  

"Für das gesamte Geschäftsjahr 2001 erwartet der Vorstand einen um mindestens plus zehn Prozent gesteigerten Konzernumsatz von über 1,12 Mrd. Euro. Außerdem plant Krones ein um rund 25 % verbessertes Ergebnis im Konzern", teilte das Unternehmen weiter mit.

Die Krones-Aktie schloss den Handel bei äußerst geringen Umsätzen unverändert zum Vortagesschlusskurs bei 35,00 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%