Archiv
Krones wandelt Vorzüge in Stammaktien um

NEUTRAUBLING (dpa-AFX) - Der Hersteller von Getränkeabfüll- undVerpackungsautomaten Krones wird seine nicht stimmberechtigtenVorzugsaktien in Stammaktien umwandeln. Dies habe die Hauptversammlung mitgroßer Mehrheit beschlossen, teilte das Unternehmen am Donnerstag inNeutraubling mit. Die Umwandlung erfolge im Verhältnis 1:1.

NEUTRAUBLING (dpa-AFX) - Der Hersteller von Getränkeabfüll- undVerpackungsautomaten Krones wird seine nicht stimmberechtigtenVorzugsaktien in Stammaktien umwandeln. Dies habe die Hauptversammlung mitgroßer Mehrheit beschlossen, teilte das Unternehmen am Donnerstag inNeutraubling mit. Die Umwandlung erfolge im Verhältnis 1:1.

Mit der Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien ergeben sich günstigereKonstellationen im Finanzmarkt, hieß es. Krones stärke durch die erhöhteBörsenkapitalisierung seine Gewichtung im MDAX . Zudem steigere dieUmwandlung die Attraktivität der nun stimmberechtigten Aktien fürinstitutionelle und insbesondere ausländische Investoren.

Auf die ausgegebenen 10.531.024 Stückaktien der Krones AG entfielen bislang66 Prozent auf Stamm- und 34 Prozent auf Vorzugsaktien. Nach der Bündelung derbeiden Aktiengattungen befinden sich den Angaben nach 46 Prozent der Stammaktien(4.838.479 Stück) im Streubesitz. Die von der Familie Kronseder gehaltenenStimmrechte entsprechen einem Anteil am Grundkapital von 54 Prozent (5.692.545Stück).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%