Archiv
K+S stellt 'nennenswerte Dividendenerhöhung' in Aussicht

Der Düngemittelhersteller K+S hat nach erfolgreichen neun Monaten eine "nennenswerte Dividendenerhöhung" in Aussicht gestellt.

dpa-afx KASSEL. Der Düngemittelhersteller K+S hat nach erfolgreichen neun Monaten eine "nennenswerte Dividendenerhöhung" in Aussicht gestellt. Beim Jahresüberschuss werde 2004 trotz einer höheren Steuerbelastung ein deutlicher Anstieg zum Vorjahr erwartet, sagte der Vorstandsvorsitzende Ralf Bethke am Montag bei einer Analystenkonferenz nach Veröffentlichung der Neunmonatszahlen. Neben einer Orientierung an den Ergebnissteigerungen werde dabei auch die Ausschüttungsquote berücksichtigt.

Angesichts dieser Entwicklung bestehe eine "realistische Chance", dass Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung im Mai eine nennenswerte Dividendenerhöhung vorgeschlagen werde. Im vergangenen Jahr hatte die im Nebenwerteindex MDax gelistete Gesellschaft einen Euro je Aktie als Dividende ausgeschüttet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%