Archiv
Kühne + Nagel steigert Umsatz und Ergebnis zweistellig

Der Schweizer Logistikdienstleister Kühne + Nagel hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Gewinn zweistellig gesteigert. Der Überschuss sei um 21,6 Prozent auf 162,4 Mill.

dpa-afx SCHINDELLEGI. Der Schweizer Logistikdienstleister Kühne + Nagel hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Gewinn zweistellig gesteigert. Der Überschuss sei um 21,6 Prozent auf 162,4 Mill. Schweizer Franken (105 Mill. Euro) gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag in Schindellegi mit. Der Umsatz habe um 20,8 Prozent auf 8,39 Mrd. Franken zugelegt. Für die kommenden Monate sei mit einer stabilen Geschäfts-und Ergebnisentwicklung zu rechnen.

Das operative Ergebnis (Ebita) stieg den Angaben nach um 33,4 Prozent auf 283,3 Mill. Franken. Überdurchschnittliche Zuwächse habe es in der Sparte Sea & Air Logistics gegeben. Mit der Steigerung des Transportvolumens um 28 Prozent in der Seefracht sowie um 15 Prozent in der Luftfracht habe das Wachstum in beiden Sparten deutlich über der Marktentwicklung gelegen. Im Bereich Bereich Rail & Road Logistics sei das Geschäft ausgebaut worden. Die Kontraktlogistik habe von der höheren Auslastung der nordamerikanischen Lagerkapazitäten profitiert.

"Die Ergebnisse der ersten neun Monate des Jahres 2004 bestätigen die Leistungsstärke der Kühne + Nagel-Gruppe und die konsequente Nutzung der Geschäftspotenziale, vor allem in Wachstumsmärkten wie China", sagte Vorstandschef Klaus Herms. Die Gesellschaft hatte kürzlich Interesse an einer Übernahme der Logistikaktivitäten des angeschlagenen Karstadt-Quelle-Konzerns bekundet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%