Künftig als Ceyoniq AG
Gewinnzuwachs bei Computerfirma CE

dpa-afx BIELEFELD/FRANKFURT. Die Bielefelder CE Computer Equipment AG (künftig Ceyoniq AG) hat ihre Wachstumsziele im vergangenen Jahr deutlich übertroffen. Wie das am Neuen Markt in Frankfurt börsennotierte Unternehmen am Dienstag in Frankfurt berichtete, sei der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Vergleich zu 1999 um fast 230 % auf 26,5 Mill. Euro (51,9 Mill. DM) gestiegen. Seit Dienstag firmiert der international tätige Spezialist für Archivierungs- und Dokumentenmanagementsysteme unter Ceyoniq AG.

Im Ergebnis sei der Ertrag aus dem Börsengang des Tochter Group Technologies AG in Höhe von 11,9 Mill. Euro enthalten, hieß es. Der um den Einmalbetrag bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern lag demnach bei 14,6 Mill. Euro (plus 81,5 %). Der Konzerumsatz legte um rund 48 % auf 74,2 Mill. Euro zu.

Zur Klientel des ostwestfälischen Unternehmens mit weltweit 650 Beschäftigten gehören unter anderem Banken, Energieversorger und Versicherungen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%