Kürzere Bearbeitungszeiten
Steuererklärung per Internet immer beliebter

dpa DÜSSELDORF. Immer mehr Bürger schicken ihre Steuererklärung per Internet an das Finanzamt. Am Donnerstag traf die 10 000. Steuererklärung aus den Weiten des Computernetzes bei den NRW- Behörden ein, berichtete das Finanzministerium in Düsseldorf. "Die Zahl nimmt rapide zu", sagte ein Ministeriumssprecher. Allerdings müsse wegen der Unterschrift noch immer eine abgespeckte Fassung der Steuererklärung auf Papier nachgereicht werden.

Seit rund einem Jahr könne die Steuererklärung elektronisch eingesendet werden. Damit noch mehr Steuerzahler ihre Finanzdaten direkt ins Netz speisen, will das Land bald ein Computerprogramm zum Ausfüllen der Steuererklärung an die Internet-Nutzer verschenken. Dank des neuen Verfahrens dürfe sich der Steuerzahler auf kürzere Bearbeitungszeiten und weniger Rückfragen des Finanzamtes freuen. Die Abgabe der Einkommensteuererklärung via Internet ist seit 1999 in einigen Bundesländern möglich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%