Kürzung der Dienstbezüge möglich
Stichwort: Suspendierung

Beamte können vorläufig von ihrem Amt entbunden werden, wenn ihnen ein Dienstvergehen angelastet wird. Dazu ist ein Disziplinarverfahren nötig. Die Suspendierung oder vorläufige Dienstenthebung kommt nur in Betracht, wenn nach Art der Vorwürfe und Beweislage eine endgültige Entfernung aus dem Dienst wahrscheinlich ist.

HB/dpa HAMBURG. Im Zusammenhang mit der disziplinarrechtlichen Suspendierung kann auch eine Kürzung der Dienstbezüge verfügt werden. Dabei werden die wirtschaftlichen Verhältnisse des Betroffenen berücksichtigt. Mehr als die Hälfte seines Gehalts darf ihm nicht vorenthalten werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%