Kurs bricht ein
Computer Sciences gibt Gewinnwarnung aus

Die Computer Sciences Corp. (CSC) hat am Freitag eine Gewinnwarnung ausgegeben. Der weltweit drittgrößte Anbieter von Computer-Dienstleistungen teilte mit, sein Gewinn werde sowohl im laufenden Quartal wie auch im kommenden Geschäftsjahr deutlich unter den Analysten-Prognosen liegen.

rtr NEW YORK. Das Unternehmen begründete dies mit einem stärker als erwartet ausfallenden Nachfragerückgang, der sich außerdem von den USA nach Europa ausgeweitet habe. Der Kurs der CSC-Aktie brach nach der Mitteilung im frühen Handel an der Wall Street in einem leichteren Marktumfeld um 32 % auf 36,70 $ ein.

CSC hatte vor Börsenbeginn bekannt gegeben, sie erwarte im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (zum 31. März) den Gewinn je Aktie zwischen 35 und 37 Cents. Einer Umfrage von First Call/Thomson Financial hatten Analysten hier im Schnitt einen deutlich höheren Wert von 92 Cents prognostiziert. Im kommenden Geschäftsjahr rechne das Unternehmen mit einem Gewinn von 2,50 bis 2,60 Dollar je Aktie, teilte CSC weiter mit. Analysten hatten für 2001/2002 den Gewinn je Aktie mit 3,24 Dollar prognostiziert. Das Umsatzwachstum sagte CSC für das vierte Quartal 2000/2001 mit elf bis 13 % und für das Geschäftsjahr 2001/2002 mit 13 bis 15 % voraus.

CSC kündigte den Abbau von 700 bis 900 seiner 68 000 Stellen an. Zur Finanzierung des Stellenabbaus würden im laufenden Quartal 100 bis 150 Mill. Dollar zur Seite gelegt, teilte das Unternehmen weiter mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%