Kurs klettert am Montag zeitweise um mehr als 30 Prozent
Letsbuyit-Aktien stark gefragt

Der Kurs der Papiere des angeschlagenen Internet-Händlers legte am Montag Vormittag kräftig zu. Vor der außerordentlichen Hauptversammlung am Dienstag sind Spekulationen Tür und Tor geöffnet.

Reuters FRANKFURT. Die Aktien des angeschlagenen Internet-Händlers Letsbuyit.com sind am Montag in einem freundlicheren Marktumfeld und bei hohen Umsätzen zeitweise um knapp 32 % auf 0,58 ? gestiegen. Händler sagten, vor der außerordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens am Dienstag sei Spekulationen Tür und Tor geöffnet. Zwar gebe es derzeit keine Gerüchte am Markt, Letsbuyit werde jedoch als volatiler und extrem billiger Wert immer wieder im Vorfeld von Veröffentlichungsterminen und ähnlichem gekauft, hieß es. Zu dem Unternehmen selber gibt es nach Händlerangaben keine fundamentalen Neuigkeiten. Letsbuyit war im vergangenen Jahr in finanzielle Schwierigkeiten geraten, hatte dann aber eine Kapitalspritze erhalten, die das Geschäft des Unternehmens absicherte.

Bis gegen 11 Uhr gewannen Letsbuyit 27 % auf 0,56 ?. Mit über 670 000 Aktien lag das Papier auf Platz fünf der Liste der am stärksten gehandelten Aktien auf dem elektronischen Handelssystem Xetra.

Bereits am Freitag waren die Titel um über 31% gestiegen. Ihren tiefsten Stand markierten die Papiere mit 0,14 ? im Januar des laufenden Jahres. Der höchste Stand wurde mit 6,45 ? im Juli 2000 festgestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%