Kurse fallen
Wall Street trotzt Zinsoptimismus

Die Kurse an der Wall Street fallen im frühen Geschäft.

vwd NEW YORK. Die Kurse an der Wall Street fallen am Freitag im frühen Geschäft, obwohl viele Investoren die Entwicklung der Zinsen optimistisch einschätzten, heißt es unter Händlern. Gegen 16.50 Uhr liegt der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) knapp behauptet mit minus 0,2 % bzw. 21,61 Punkten bei 11 161,13.

Der S&P-500-Index fällt ebenfalls um 0,2 % bzw. 2,97 Stellen auf 1 505,34. Der Nasdaq-Index zeigt sich mit einem Minus von 0,6 % bzw. 24,38 Zählern bei 4 028,90. Nach Ansicht von Analysten können die Aussagen von Alan Greenspan den Optimismus der Investoren stützen.

Der Notenbank-Chef hatte zwar am Freitagmorgen (Ortszeit) die anhaltende Zunahme der Produktivität aufgezeigt. Es sei aber durchgeklungen, dass er eine Verlangsamung für möglich halte, sagen Marktteilnehmer. Die am Morgen veröffentlichte Revision des Bruttoinlandsproduktes habe die Erwartung der Marktteilnehmer bestätigt, dass sich die US-Wirtschaft ausreichend verlangsame und es damit zu keinen weiteren Zinserhöhungen kommen werde. Unter den DJIA-Werten steigen Honeywell International um 13/16 $ auf 40-1/4, nachdem das Unternehmen bekannt gab, es habe Salomon Smith Barney beauftragt, einen Käufer für die Konsumgütersparte zu finden, die Teile für die Automobil-Industrie produziert.

Coca Cola fallen um 2,94 $ auf 55 glatt, und auch Procter&Gamble verbillgen sich um 1,13 $ auf 61,81. Im Technologiebereich fallen Sycamore Networks um 3-9/16 $ auf 154-7/16 trotz der über den Erwartungen liegenden Quartalsergebnissen. Der Netzwerkhersteller, der im Quartal des Vorjahres noch einen Verlust ausgewiesen hatte, verzeichnete in diesem Jahr einen Gewinn, der Umsatz hat sich sogar verachtfacht.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%