Kurse gehen rauf
US-Konjunkturdaten beflügeln Wall Street

Nachdem der US-Einkaufsmanager-Index überraschend stark gestiegen war, legten Dow Jones und Nasdaq im späten Handel deutlich zu.

Reuters NEW YORK. Die New Yorker Aktienmärkte haben am Dienstag im späten Handel deutlich fester notiert. Händlern zufolge beflügelten die jüngsten, über den Erwartungen ausgefallenen Daten zur US-Konjunktur, die Anzeichen für eine Erholung des produzierenden Gewerbes enthielten, die Marktstimmung und sorgten für Kursgewinne auf breiter Front.

Der Dow-Jones-Index 30 führender Industriewerte notierte um 20.00 Uhr (MESZ) um 2,32 % fester bei 10 180,10 Zählern. Der breiter gefasste S&P-500-Index verbesserte sich um 1,91 % auf 1155,21 Zähler, während der technologielastige Nasdaq-Composite-Index 1,48 % auf 1832,19 Zähler zulegte.

Der von der Vereinigung der US-Einkaufsmanager (NAPM) veröffentlichte Konjunkturindex wies im August einen Anstieg auf 47,9 von 43,6 Punkten auf. Dies war die kräftigste Zunahme seit Juni 1996. Von Reuters befragte Analysten hatten durchschnittlich nur eine Zunahme auf 43,9 Punkte progonostiziert. "Das produzierende Gewerbe hat den ärgsten Teil der Konjunkturabschwächung hinter sich", sagte Norbert Ore NAPM-Volkswirt. Insbesondere auch Schlüsselindikatoren der Beschäftigung und der Neuaufträgseingänge deuteten auf eine Besserung des Sektors hin, hiess es weiter.

Der Technologiesektor erhielt von der Bekanntgabe der geplanten Fusion der beiden Computerfirmen Hewlett-Packard (HP) und Compaq deutliche Impulse. Während HP um fast 15 % auf 19,78 $ einbrachen, verloren Compaq 5,26 % auf 11,70 $. Die beiden Computerfirmen hatten begründeten ihr Zusammengehen mit dem harten Wettbewerb in der Branche und den sinkenden Absätzen. HP werde 64 % der Anteile der neuen Gesellschaft halten, Compaq 36 %. Das Geschäft werde über einen Aktientausch im Wert von 25 Mrd. $ abgewickelt.

Gegen den Trend negativ notierten auch die Aktien von Sanmina, die um sieben Prozent auf 16,75 $ fielen. Laut Börsianern hatte eine Gewinnwarnung des Elektronik-Herstellers die Kurse belastet. Sanmina hatte mitgeteilt, im vierten Quartal werde das Ergebnis die Erwartungen nicht erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%