Archiv
Kurse in Tokio sind wieder im Keller

Der Nikkei-Index für 225 führende Aktienwerte sackte um 173,80 Punkte oder 1,6 Prozent ab und ging mit 10.598,79 Zählern aus dem Handel.

dpa-AFX TOKIO. Die asiatische Leitbörse in Tokio hat am Mittwoch nach dem Kursfeuerwerk vom Vortag wieder kräftig nachgegeben. Der Nikkei-Index für 225 führende Aktienwerte sackte um 173,80 Punkte oder 1,6 Prozent ab und ging mit 10.598,79 Zählern aus dem Handel. Der breit angelegte Topix schloss mit einem ebenfalls deutlichen Verlust von 12,41 Punkten oder 1,1 Prozent bei 1.087,72 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%