Kursgewinne quer durch alle Blue-Chip-Segmente
Aktien Singapur schließen in Erwartung der US-Zinssenkung fest

vwd SINGAPUR. Fest hat der Aktienmarkt in Singapur am Montag den Handel beendet, wobei die Erwartung der US-Zinssenkung die Kurse der Blue Chips quer durch alle Segmente beflügelte. Der Straits-Times-Index (STI) gewann 1,4 % bzw. 26,16 Punkte auf 1 932,05. Der DBS-50-Index gewann 1,4 % bzw. 8,80 Punkte auf 656,32. Bei einem Volumen von 252 (213) Mio gehandelten Aktien standen 251 (82) Kursgewinner 163 (156) -verlierern gegenüber, während 137 (80) Werte unverändert notierten. Insbesondere die zinsempfindlichen Banken notierten höher. United Overseas Bank und DBS Group Holdings legten um 2,3 bzw. 1,0 % auf 13,40 bzw. 19,40 S-$ zu.

Auch Immobilienwerte schlossen im Plus, der Subindex stieg um 1,2 %. Die stark fallenden Preise und die sinkende Nachfrage sowie die höheren Lagerbestände seien bereits eingepreist, hieß es. City Development erholten sich um 2,1 % auf 7,40 S-$ von der jüngsten Schwäche und Keppel Land stiegen um 1,8 % auf 2,31 S-$. Händler bezeichneten die erwartete Zinssenkung als "Entschuldigung", um Aktien kaufen zu können. Die Anleger in Singapur seien jedoch bei ihren Kauf- oder Verkaufentscheidungen eher kurzfristig orientiert gewesen. Zu den Gewinnern gehörten auch Werte aus dem Technologiebereich. Der Elektronik-Subindex stieg um 0,9 %.

Trotz düsterer Gewinnerwartungen legten Chartered Semiconductor und ST Assembly um 1,0 bzw. 1,6 % auf 5,15 bzw. 2,55 S-$ zu. Datacraft Asia gewannen 3,1 % auf 6,60 $. Auch Singapore Airline gehörten mit einem Plus von 2,0 % auf 15,60 S-$ zu den Gewinnern. Abwärts ging es dagegen für Singapore Press Holdings, die um 1,3 % auf 23,00 S-$ abgaben. Beobachter machten andauerende Befürchtungen, dass ein nachlassendes Wirtschaftswachstum die Anzeigenverkäufe belasten könnte, dafür verantwortlich.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%