Kursschwäche nicht gerechtfertigt
WestLB sieht Kurspotenzial für Münchener Rück-Aktie

Das Investmenthaus WestLB Panmure hat die Aktien des Rückversicherers Münchener Rück nach dem jüngsten Kursrückgang von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft.

vwd LONDON. Die Zahlen für das erste Quartal hätten die Profitabilität des neuen Geschäftsmodells bewiesen, erklärten die Analysten am Montag in London. Zugleich hätten sie einen Eindruck der Rigorosität vermittelt, mit der unprofitable Verträge beendet würden. Noch immer ungewiss sei allerdings die weitere Entwicklung bei der US-Tochter American Re, was jedoch nicht die jüngste Kursschwäche rechtfertige.

Die Aktie der Münchener Rück legte bis zum frühen Nachmittag im elektronischen Handel der Frankfurter Börse in einem festen Börsenumfeld um 0,7 Prozent auf 242,51 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%