Kursverlauf "enttäuschend"
Erste BVB-Aktionärsversammlung

Ein Jahr nach dem Börsengang ist der Fußball- Bundesligist Borussia Dortmund über den schwachen Aktienkurs enttäuscht.

dpa DORTMUND. "Wir haben nicht im Entferntesten mit einem so mageren Ergebnis gerechnet", sagte Vereinspräsident Gerd Niebaum am Dienstag zum Auftakt der ersten Aktionärsversammlung nach dem Gang an die Börse. Damals hatte der Ausgabekurs 11 Euro betragen. Nach dem Vorrunden-Aus in der Champions League war der Aktienkurs vor kurzem auf 5,18 Euro gesunken. Am Dienstagmittag lag der Kurs zunächst bei 5,29 Euro.

Auch Manager Michael Meier räumte ein, dass man mit der Kursentwicklung nicht zufrieden sein könne. Das frühe Aus in der Champions League sei allerdings "nicht von katastrophaler Bedeutung". Allein in den Spielen der Vorrunde seien rund 14,5 Mill. Euro (28,4 Mill. DM) eingenommen worden.

BVB-Intraday-Chart

Aktionärsvertreter gingen mit dem Verein streng ins Gericht. "Ich habe sowohl sportlich als auch wirtschaftlich den Eindruck, seit dem Börsengang gibt es mehr Enttäuschungen als gute Nachrichten", sagte Carsten Heise von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz. Wolfgang Weilermann von der Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre sagte, der faire Wert der Aktie werde sich in den kommenden Monaten an der Börse zeigen. Es gebe Verkaufsdruck von den Großaktionären.

Nach Verlusten im ersten Jahr nach dem Börsengang hofft der BVB in diesem Geschäftsjahr auf ein ausgeglichenes Ergebnis. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000/2001 (30. Juni) verbuchte die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA einen Fehlbetrag von rund 9 Mill. Euro. Der Umsatz stieg um 13,4 Mill. Euro auf rund 107 Mill. Euro.

Borussia Dortmund ein Jahr an der Börse

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%